Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

August 05 2012

sovielsand
06:39
Play fullscreen
Orson Welles: The Paris Interview


"I think that working is part of life, I don’t know how to distinguish between the two. […] Work is an expression of life for me."
Reposted bypaket paket

November 18 2010

sovielsand
12:16

Immerhin leben wir in einem Land, in dem das Laminat, ein Holzimitat aus Kunststoff, zum meistverkauften Fußbodenbelag geworden ist. Es ist billiger als Parkett, dafür hat es auch die federnden Eigenschaften eines Trampolins und ist bewundernswert kratzempfindlich und kurzlebig, also letztlich doch teurer als das Holz, das es ersetzen soll. Betreten kann man solche Wohnungen immer nur so zaghaft, wie man dort auch gegen Trockenbauwände pocht: Jedes Pappmodell von Thomas Demand wirkt stabiler und statisch vertrauenerweckender als die hauchdünnen, insgesamt keksartig wirkenden Putz- und Rigipsmembranen, die heute die klassische Wand ersetzen sollen.

Die moderne Psychologie hat noch gar nicht analysiert, was es für das Geborgenheitsgefühl bedeutet, wenn das, was Walter Benjamin einmal den Taktsinn genannt hat, das Gefühl für die Haptik und die Vertrauenswürdigkeit der Dinge, so hartnäckig übertölpelt wird. Mit den gedämmten Neubauten vor der Stadt ändert sich das Gefühl für das, was ein Haus ist. Jahrhundertelang war die gemauerte Wand das Solide, die Glasscheibe das Fragile. Man ermahnte Kinder, nicht mit dem Fußball auf die Wohnzimmerscheibe zu zielen, sondern nur gegen die Wand. Heute ist es umgekehrt: Modernes Sicherheitsglas hält es sogar aus, wenn man rückwärts mit dem SUV hineinfährt; die Wärmedämmverbundwand zerfällt schon beim Beschuss mit normalen Fußbällen in unansehnliche Einzelteile.

FAZ.NET: Wärmedämmung: Die Burka fürs Haus

Wohnen, Dämmen, Lügen: Am deutschen Dämmstoffwesen soll das Weltklima genesen. Was der neue Fassadenstreit über unser Land verrät und warum Vollwärmeschutz das Gegenteil von Fortschritt ist.
Reposted byjuliblaueslichtacidtowserpfeffer-salzYYYflopsboxtetral

October 02 2010

sovielsand
16:09
So, ich hab dem Geschirr nochmal gezeigt, wie das mit dem Abwaschen genau funktioniert. Ich hoffe, beim nächsten Mal kann es sich endlich selbst waschen.
— T. H.
Reposted byasphalarsofastflederrattieeickcremedocsteelnamelessEineFragevonStilvicdomehexxepantiRolloneuernickMrCoffepfeffer-salz

May 27 2010

sovielsand
17:20
I-AND-I: playing with tradition by Richard Hutten
Reposted bysofiasteddybaerhairinmycatarino

March 18 2010

sovielsand
19:42
Burkhard Schäller: Magdalena Gravity
sovielsand
19:38
wis design: Collect
Reposted byinterior-inspirationTeerea

January 20 2010

sovielsand
18:45
Hang On

"Der Designer Thomas Alken war fasziniert von den Holzabfällen, die in der Produktion des traditionsreichen dänischen Herstellers PP Møbler anfallen: 'Jedes Stück war wie ein Farbmuster: zugleich einzigartig schön, aber auch interessant in der Mischung mit vielen verschiedenen. Die unterschiedlichen Farben und Körnungen sahen gut zusammen aus.' "

via designlines.de
Reposted byherrt herrt

January 13 2010

sovielsand
20:06
Colm Keller: Made By Eimear

"Made By Eimear is a mirror inspired by my little sister Eimear. She would often spend a long time in front of the bathroom mirror singing songs pretending to be a diva!
I wanted to create a piece of furniture that captured some of the characteristics od my sister, especially her playful charm. The form of the mirror reflects her attitude by resembling the posture of a cocky teenager resting against the wall."

January 03 2010

sovielsand
10:33

December 27 2009

sovielsand
00:33

December 20 2009

sovielsand
09:32

December 14 2009

sovielsand
21:21

December 01 2009

sovielsand
19:35
Reposted byIrrbertRumpellmannsSalt-and-PeppermactuxrhoxclementinakadreiteddybaerDiviuscalamitoclintfish

September 30 2009

sovielsand
18:55
Chocolite by Vinta for Nemo
Reposted byLadyGoga LadyGoga

September 17 2009

sovielsand
15:15

September 14 2009

sovielsand
21:00
Reposted byLadyGogamysteriousbones
sovielsand
20:29
OLED by Osram

September 04 2009

sovielsand
17:18

Lieber IFA-Direktor Jens Heithecker,

heute beginnt die IFA in Berlin. Journalisten werden seit Tagen vor allem dadurch daran erinnert, dass sie so viele Pressemitteilungen über neue Waschmaschinen und Küchengeräte bekommen wie sonst nie im Jahr. Namentlich Miele und Bosch werden zu dieser Zeit immer sehr aktiv. Aber auch Siemens schläft nicht. Apropos Schlafen: Mussten Sie auch so schmunzeln, als Roland Hagenbucher, Chef der Hausgerätesparte von Siemens, verriet, wovon er träumt? Er träume davon, sagte Hagenbucher, dass es in Deutschlands Küchen eine Zweit- und Drittspülmaschine gibt. Das ist ja mal ein verrückter Traum, was? Wer so etwas träumt, will der überhaupt noch wach werden? Ich frage mich, was der große Traumdeuter Sigmund Freud dazu sagen würde.

heise: IFA 2009 – Wilde Träume, Innovationen und Sachen zum Anfassen
Reposted byteddybaerantifuchs

May 28 2009

sovielsand
09:42
salt/pepper
Reposted bysrecnigsaftsaakgvineverebrandstaetterexitorangelakituyeahyeahyeahkewltechnikerlucapdr320ashewnetoasensejunkiewolfhesseclifford

May 07 2009

sovielsand
09:50
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl