Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

October 28 2013

sovielsand
12:37
Im Alter von 71 Jahren hat Lou Reed gestern den Löffel abgegeben. Die Spritze nimmt er allerdings mit ins Grab. Der umtriebige Bonvivant erfand im Alleingang Sadomasochismus, Gruftiemusik sowie Ü-40-Parties und verschaffte dem Gitarrenkrach einen festen Platz im Feuilleton. Legendär war seine gute Laune (am 23.5.1972). Nach langer schwerer Krankheit ist Reed am Sonntag auf einer von Andy Warhol entworfenen Banane ausgerutscht.
TITANIC: Lou Reed ist tot
 
Reposted bysilenius silenius

January 25 2013

sovielsand
10:59
  • "Sie wollen wohl mit mir flirten, so wie Sie mich nach meiner politischen Zukunft fragen."
  • "Raten Sie mal, wofür das F in FDP steht, arrrrrr!"
  • "Ich könnte Ihr sexuell übergriffiger Vater sein, Schätzchen."
  • "Dochdoch, Sie haben mich schon ganz richtig verstanden."
  • "Interesse an einer Dienstwagenaffäre?"
  • "1994 – auch beim Wein ein guter Jahrgang."
  • "Hoppla, ich hoffe, ich bin Ihnen nicht zu nahegetreten. Na, geht ja auch schlecht – bei Ihrem Vorbau!"
  • "In der Tat habe ich mich gut gehalten! Manchmal werde ich sogar mit dem Niebel verwechselt."
  • "...verzichte ich auf auf den Parteivorsitz, Herr Rösler. Ich werde lieber Pressereferent, hähähä."
  •  
    TITANIC: Powersätze für Rainer Brüderle
    Reposted byzickwolfinmushusefischer

    November 23 2012

    sovielsand
    13:00
    Die Taz mußte bereits mehrfach Inkompetenz anmelden – und fährt gut damit. Schließlich ist die Zielgruppe der Inkompetenten groß, und die Taz bietet alles, was diese glücklich macht (Ökobürgerlichkeit, Rechtschreibfehler, Ines Pohl).
     
    TITANIC-Marktanalyse: Wie steht es um Deutschlands Tageszeitungen?
     
    Reposted bySirenensanghexxeFreXxX
    sovielsand
    12:41
    Powersätze für die Kabinettssitzung

    • "Bevor wir hier Entscheidungen fällen, die Hunderte Millionen Menschen betreffen, sollten wir uns glaub' ich erst mal besser kennenlernen. Also ich bin der Guido."
    • "Peter Ramsauer? Den Namen habe ich schon mal irgendwo gehört."
    • "Ich hab' uns ein paar Plätzchen gebacken." 
    • "Geht's vielleicht ein bißchen leiser, Westerwelle? Es gibt auch Innenminister, die schlafen wollen."
    • "Aber nur, wenn mir der Wolfgang dafür bei der Steuererklärung hilft." 
    • "Im übrigen bin ich der Meinung, daß Karthago zerstört werden muß." 
    • "Soll ich noch mal den mit dem Schäuble und dem Sitzfleisch erzählen?"
    • "Und wie gefällt es Ihnen hier bei uns in Deutschland, Monsieur de Maizière?"
    • "Verläßt du jetzt bitte den Raum, Kristina? Wir möchten noch ein wenig über Politik sprechen."
    • "Gleich im Anschluß tagt dann noch das Gruselkabinett – also Niebel, von der Leyen und Pofalla." 
    • "Denen da oben sind wir doch total egal."
    TITANIC: Powersätze für die Kabinettssitzung
     
    Reposted byzideshowbobNut

    November 17 2012

    sovielsand
    13:22
    Fakt vs. Frage


    Fakt: Die Lage in Nahost eskaliert.

    Frage: Droht jetzt ein neues Grass-Gedicht?

     

    TITANIC: Fakt vs. Frage
    Reposted byYYYsinglewhitemalejuli

    October 31 2012

    sovielsand
    11:41
    So wappnen Sie sich gegen die Herbstviren
    • Wechselduschen: Machen bei 120°C auch dem widerstandsfähigsten Erreger den Garaus.
    • Apropos Erreger: Ausgiebiges Onanieren kurbelt das Immunsystem und den Kalorienverbrauch an! (Am besten neunmal am Tag)
    • Regelmäßiger Sex: Wird eindeutig überbewertet.
    • Viel trinken: Verdünnte Obstbrände gleichen den Flüssigkeitsüberschuß über den Tag gekonnt aus.
    • Schlafen: Schlafen ist das Nahrungsergänzungsmittel des Bewußtseins: einfach mal zwei, drei Stunden abschalten, bevor man stockbesoffen ins Büro torkelt! Schon probiert? (Nachahmung empfohlen)
    • Reichlich Vitamin C: Am meisten davon gibt es in mit Vitamin C angereicherter Bockwurst und natürlich auf sogenannten Vitamin-C-Halden in Ecuador, wo unser gutes deutsches Vitamin C gewonnen wird.
    • Geistige Fitneß: Bringt zwar gegen Erkältungen REIN GAR NICHTS, gehört aber in solchen beschissenen Aufzählungen einfach dazu.
    TITANIC: So wappnen Sie sich gegen die Herbstviren
     
    Reposted byVonKleistrosawattebausch
    sovielsand
    11:34
    Wie kam man ihm auf die Schliche?

    Zuerst gab es nur einen Verdachtsmoment: Armstrongs grüner Urin, der drei Sprachen sprechen und sich selbst aus dem Reagenzglas befreien kann. Dopingexperten haben sich die Proben Armstrongs dann genau angesehen und kamen ihm auf die Schliche, als sie nachgerechnet haben, welche Strecken er in welcher Zeit gefahren ist.
     
    TITANIC: Fragen und Antworten zum Fall Lance Armstrong
    sovielsand
    11:13

    So funktioniert das US-Wahlsystem

    • Die Verfassung von 1787 sieht vor, daß es einen Präsidenten geben soll – also nicht zwei, drei oder sieben. Der Grund: Ein Weißes Haus ist einfach billiger als zwei, drei oder sieben Weiße Häuser. Eigentlich logisch!
    • Die Amtszeit des Präsidenten beträgt vier Jahre, da vier Jahre gerade noch reichen, um jedem US-Bürger einmal die Hand zu schütteln (rein rechnerisch). 
    • Beim Wahlmodus wird es ziemlich kompliziert: Die Bürger geben ihre Stimme nicht direkt beim Präsidenten ab – was sollte der mit gut 230 Millionen Zetteln anfangen bzw. woher bekäme er so einen großen Briefkasten? –, sondern wählen insgesamt 583 sog. Wahlmänner, die die Stimmenauszählung gemeinsam gerade noch bewältigen können. Letztlich macht dann aber doch wieder irgendein Arsch aus Kentucky nach Feierabend die ganze Arbeit alleine.
    • Die Wahlmänner sind den einzelnen Bundesstaaten zugeteilt; für sie gilt hinsichtlich der Stimmenauswertung das The-crazy-winner-takes-it-all-Prinzip, welches dem klassischen Sommerschlußverkauf (Summer's-over-Selling) bei Apple sorgsam entlehnt wurde: Zuerst wird in der Warteschlange knallhart gezeltet, was das Zeug hält; wer dann bei der Öffnung der Pforten und bei der anschließenden Erstürmung des Stores als erster bei den Ramschtrögen ist, darf den Präsidenten "anklicken".
    • Aktiv wahlberechtigt ist jeder Staatsbürger der Vereinigten Staaten, der das 18. Lebensjahr bereits erfolgreich vollendet hat und mindestens ein Zitat einer Bibelsitcom seiner Wahl frei aufsagen kann, sowie Afroamerikaner mit Ariernachweis. 
    TITANIC: Politische Bildung
     
    Tags: titanic usa 1012

    October 18 2012

    sovielsand
    09:50

    Name: Grass

    Vorname: Günther

    Spitzname: Zwiebelchen, Pfeifengünter

    Hauptwerk(e): Sechs Kinder von zweiundzwanzig Müttern, Was gesagt werden muß und dieses Dings, na, dieses eine dicke Buch, nein, nicht der Koran (Titel entfallen)

    Wurde beeinflußt von: Heinrich Böll, Marcel Reich-Ranicki, Adolf Hitler

    Hat Einfluß auf: Lübeck

    Hat keinen Einfluß mehr auf: sein Hirn

    Verfeindete Denker: Theodor Herzl, Stalin

    Befreundete Denker: Mahmud Ahmadinedschad, Gerhard Schröder, Günter Grass

    Bester Satz: "Ilsebill, kann ich mal das Salz haben?"


    Leser, die Günter Grass mögen, mögen auch:
    Lange eintönige Folter, Gliederschmerz und frühes Zubettgehen

     

    TITANIC: Premiumdenker der Gegenwart (7)
    sovielsand
    09:49
    Powersätze für die Buchmesse
    • "Der Friedrich Schiller... tot? Ach!"
    • "500 Gramm Gouda und den aktuellen Gedichtband von Günter Grass, bitte."
    • "Mein Gott, die vielen Bäume..."
    • "Tut mir leid, Herr Matussek, heute nur für Fachbesucher!"
    • "Werfen Sie doch mal einen kurzen Blick in mein Manuskript. Es sind auch nur 1800 Seiten."
    • "LO-thar Mat-THÄ-us!" *klatsch-klatsch-klatsch-klatsch-klatsch-klatsch*
    • "Suhrkamp, den Namen sollte man sich merken."
    • "Da fällt mir ein, ich muß noch Toilettenpapier kaufen."
    • "Feuer!!!"
    TITANIC: Powersätze für die Buchmesse
    Reposted byBrutusD BrutusD

    October 11 2012

    sovielsand
    10:57
    Kann man "Harry Potter" als Literatur gelten lassen?

    Als ein Mann, der mit Goethe aufwuchs und in seiner Jugend noch von Heinrich Heine verprügelt wurde, interessiere ich mich nicht sonderlich für Vampirgeschichten. Aber der Moment, in dem Frodo endlich in den Hals seiner Trinity beißt, rührt selbst mich. Ich freue mich schon sehr auf die Verfilmung mit Dieter Hallervorden.
     
    TITANIC: Zur Buchmesse: Fragen Sie gleich Ranicki
    Reposted bykurourfinyouamkissalonecomplexkeksmanngruetzeTerodalhonigwurmnilsfthesbert

    October 08 2012

    sovielsand
    08:32
    Mensch, sächsische Nazis!

    Euch mal zu loben, fällt uns zugegebenermaßen schwer, aber daß Ihr neuerdings Crystal Meth unter Euresgleichen vertickt, eine Substanz, die zu rapidem körperlichen Verfall führt und auch unter dem Szenenamen »Hitler-Speed« bekannt ist – Respekt!

    Muß Euch so auch nicht mehr mühsam die Zähne einschlagen: Titanic

     

    TITANIC: Briefe an die Leser
    Reposted bymynniarunkensteinwonkobrightbytesguMrCoffecremeSteelbladeMunkzweisatzfinkreghinteressiert-mich-netKryptonitemischgadreipunktnullbitstackerFreXxXnichimtaktriceballgordinZombiebridemkaynoapatzidaorakelmonkeyheadsicksinblackcaeserbradypusspinatlasagneschlafwandler

    October 01 2012

    sovielsand
    10:07

    Name: Steinbrück 

    Vorname: Peer 

    Spitzname: 's Dreckchsäckli 

    Hauptwerk(e): "Zug um Zug. Zigarettenschach für Bahnfahrer" 

    Wurde beeinflußt von: Helmut Schmidt, Atze Schröder 

    Hat Einfluß auf: Hans(') Eichel, den Kurs des Schweizer Franken 

    Verfeindete Denker: Albert Schweitzer, Helvétius, Eveline Widmer-Schlumpf 

    Befreundete Denker: Gaius Julius Cäsar, Finanzschlumpf 

    Bester Satz: "...möchte ich mich hier als guter Verlierer erweisen und Ihnen herzlich zu Ihrem Wahlsieg gratulieren."


    Leser, die Peer Steinbrück mögen, mögen auch:
    mit einem Gewicht an den Füßen in den Genfer See geworfen zu werden

    TITANIC: Premiumdenker der Gegenwart (6)
    Reposted bymcswag mcswag

    September 28 2012

    sovielsand
    10:26
    SPD hat entschieden: Merkel bleibt Kanzlerin bis 2017!
    TITANIC: Fast richtige Schlagzeilen (ca. 14 %)
    Reposted byjulisofiasYYYmschuett

    September 23 2012

    sovielsand
    09:26
    Powersätze fürs Oktoberfest
    • "Ein Kölsch, bitte!"
    • "Vorsicht, junge Frau, Sie heben sich noch 'nen Bruch!"
    • "Na, haben Sie schon Angst davor, wieder nüchtern zu werden und Ihr erbärmliches Alltagsleben fortführen zu müssen?"
    • "Mit Verlaub, dieses Dirndl tut Ihrer Figur keinen Gefallen."
    • "Diese Kirmes hier ist ja ganz nett, aber haben Sie das Konzept nicht von den Amis geklaut?"
    • "Herrgott, können die nicht mal was Jazzigeres spielen?"
    • "Gestatten, Linksjugend Berlin. Was dagegen, wenn ich hier meinen Stand aufbaue?"
    • "Ach, guten Abend, Frau Effenberg! Sagen Sie, gibt's hier auch echte Prominente?"
    • "So, jetzt müssen wir aber den neuen Paul Auster besprechen!"
    • "Oh mein Gott, 20 Uhr 15 – jetzt verpasse ich den Tatort!"
    TITANIC: Powersätze fürs Oktoberfest
    Reposted byfinkreghbigbear3001pdr320bitstackerjuliFubarrosawattebauschlautenistspinatlasagnef4m8HerbstHimmel

    August 20 2012

    sovielsand
    09:38
    So verlief die Gabriel-Hochzeit

    Am Wochenende hat SPD-Chef Sigmar Gabriel seiner Frau Akne das Ja-Wort gegeben. Es ist die zweite Hochzeit des kraftstrotzenden Sozialdemokraten, seit seine erste Frau Pergola bei einem gemeinsamen All-you-can-eat-Brunch unter ungeklärten Umständen verschwand. Aus Platzgründen fand die Hochzeit auf einem aufgelösten US-Airforce-Stützpunkt statt; zwölf Pfarrer wurden an strategischen Stellen um Gabriel herum plaziert, damit alle Gäste die Trauung verfolgen konnten. Als der Kopfpfarrer die Segensworte "Das Büffet ist eröffnet!" sprach, ging ein Raunen durch die Massen. Auch das Publikum zeigte sich begeistert.

    Gabriel lernte die Zahnärztin Akne kennen, als sie ein schmerzendes Spanferkel aus seinen Zahnzwischenräumen sprengen mußte; seither lebt die 35jährige in seiner Westentasche. Akne ist zunächst nur mit dem Südhang Gabriels verheiratet; bis die Nachricht von der Trauung andere Gegenden des Sozialdemokraten erreicht, gelten diese weiterhin offiziell als ledig. Außerdem prüft derzeit ein Spezialroboter der NASA, ob sich oberhalb der Wachstumsgrenze überhaupt noch trauscheinfähiges Leben bei Gabriel abspielt.

    TITANIC: So verlief die Gabriel-Hochzeit

    August 14 2012

    sovielsand
    10:10
    Powersätze für den Fahrstuhl
    • "Wer mir in die Augen schaut, bekommt eine gescheuert!"
    • "Könnten sie mir vielleicht kurz meinen Platz freihalten?"
    • "Verdammt, da kommen die Kontrolleure!"
    • "Na, wer von uns hat wohl die meisten Leberflecke im Gesicht?"
    • "Wenn sie wüßten, was sich in dieser unauffälligen schwarzen Tasche befindet, wäre Klaustrophobie ihr kleinstes Problem."
    • "Und ich sage euch: Eine Flut wird kommen..."
    • "Wo kommen denn auf einmal die ganzen Spinnen her?"
    • "Indianer!"
    • "Sexy BH. Kik?"
    TITANIC: Powersätze für den Fahrstuhl
    Reposted byraindancersofasthexxegruetzetowserfashion-for-my-mindbesenDowdlesmadnfridolinohanhaiwenXazaspunisherdrayashatohuundwabohuIrrberttwinkchestersbitstackeragclxInshandruGreenyViiklubiLiebealleFarbenhebimoabitchphilipptronCanadienhgnspinatlasagne

    May 11 2012

    sovielsand
    09:06
    Nebenbei: Was sind eigentlich die fünf dümmsten Facebook-Kommentare?

    1. leider geil 2. leider geil 3. leider geil. 4. leider geil 5. leider geil
     
    TITANIC: Fragen und Antworten zum Facebook-Börsengang

    April 14 2012

    sovielsand
    11:23
    Play fullscreen
    Titanic SUPER 3D

    Titanic is back, digitally upgraded with new 3D motion feel technology.

    March 05 2012

    sovielsand
    10:22
    Höhepunkte der Popmusikgeschichte


    11. August 1969
    John Lennon denkt an Yoko Ono, kommt kurz aus dem Takt.

    ...

    28. Dezember 1982
    Andrew Lloyd Webber hat eine Idee. Seine EINE EINZIGE Idee. Sie betrifft aber nichts Musikalisches. Und taugt nichts.

    ...

    21. März 2004
    Madonna stellt fest, daß sie genauso alt ist wie Michael Jackson und Prince und ja wohl auch ein Sexsymbol, aber eine Frau. Und der verzeiht man keine Falte, soviel ist mal klar.
    ...

    2. April 2008
    Radiohead oder Coldplay oder beide beschließen, fortan keinen Hall oder Echo mehr zu verwenden-en-en.


    14. Februar 2014

    Thomas D, Xavier Naidoo, Tim Bendzko, Udo Lindenberg, Nena und Rosenstolz treffen an einer Leipziger Hotelbar zufällig Sarah Connor, Thomas Anders, die Silbermond-Sängerin und Bushido und bauen mal wieder richtig Scheiße.

    TITANIC: Höhepunkte der Popmusikgeschichte
    Reposted byVonKleist VonKleist
    Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
    Could not load more posts
    Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
    Just a second, loading more posts...
    You've reached the end.

    Don't be the product, buy the product!

    Schweinderl