Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

November 26 2012

sovielsand
22:48
I’d rather be surprised by a disappointment than happy with what I expected.
Penny Hartz
Reposted bynasycamsie nasycamsie
sovielsand
14:10
Play fullscreen
Macklemore and Ryan Lewis: Thin Line (feat. Buffalo Madonna)
 
Sponsored post
feedback2020-admin
04:05

November 23 2012

sovielsand
13:30
camping
 
Reposted bynameless nameless
sovielsand
13:00
Die Taz mußte bereits mehrfach Inkompetenz anmelden – und fährt gut damit. Schließlich ist die Zielgruppe der Inkompetenten groß, und die Taz bietet alles, was diese glücklich macht (Ökobürgerlichkeit, Rechtschreibfehler, Ines Pohl).
 
TITANIC-Marktanalyse: Wie steht es um Deutschlands Tageszeitungen?
 
Reposted byhexxeFreXxXSirenensang
sovielsand
12:41
Powersätze für die Kabinettssitzung

  • "Bevor wir hier Entscheidungen fällen, die Hunderte Millionen Menschen betreffen, sollten wir uns glaub' ich erst mal besser kennenlernen. Also ich bin der Guido."
  • "Peter Ramsauer? Den Namen habe ich schon mal irgendwo gehört."
  • "Ich hab' uns ein paar Plätzchen gebacken." 
  • "Geht's vielleicht ein bißchen leiser, Westerwelle? Es gibt auch Innenminister, die schlafen wollen."
  • "Aber nur, wenn mir der Wolfgang dafür bei der Steuererklärung hilft." 
  • "Im übrigen bin ich der Meinung, daß Karthago zerstört werden muß." 
  • "Soll ich noch mal den mit dem Schäuble und dem Sitzfleisch erzählen?"
  • "Und wie gefällt es Ihnen hier bei uns in Deutschland, Monsieur de Maizière?"
  • "Verläßt du jetzt bitte den Raum, Kristina? Wir möchten noch ein wenig über Politik sprechen."
  • "Gleich im Anschluß tagt dann noch das Gruselkabinett – also Niebel, von der Leyen und Pofalla." 
  • "Denen da oben sind wir doch total egal."
TITANIC: Powersätze für die Kabinettssitzung
 
Reposted byzideshowbobNut

November 20 2012

sovielsand
17:27

Maybe it's time to start compiling a friendly "highway code" for social media to alert future generations to potential dangers:

Rule No 1 is: don't form a mob on the basis of anything you read less than a minute ago.

Rule No 2: accusations of child abuse don't go down very well, even if you try to "lighten the mood" midway through them by typing LOL.

And rule No 3 is: don't be a dick.

Not sure you need any more rules than that, to be honest. That's the internet solved, then. Next week: Palestine.

 

Charlie Brooker: The online highway code: three simple rules to solve the internet
Reposted byhairinmycoloredgrayscale
sovielsand
11:05
Essential Mix by C2C
 
Reposted byfnk4 fnk4

November 17 2012

sovielsand
13:22
Fakt vs. Frage


Fakt: Die Lage in Nahost eskaliert.

Frage: Droht jetzt ein neues Grass-Gedicht?

 

TITANIC: Fakt vs. Frage
Reposted bysinglewhitemalejuliYYY
sovielsand
11:53
Play fullscreen
Dumb Ways to Die
 
Reposted byDevahubicartoffleherrtrosawattebauschluftkissenmixerMarsmenschen-vertragen-keinen-AlkoholScatty92fabzlukibreite
sovielsand
11:31

November 16 2012

sovielsand
11:43
Dad: Need any last minute advice before you get married?
Me: Sure
Dad: Buy her flowers for no reason.
Dad: It doesn’t matter who is wrong, you need to apologize.
Dad: Always tell her you love her when you leave.
Dad: Ask her about her day before you tell her about yours
 
When Parents Text: Keys to A Good Marriage

November 12 2012

sovielsand
16:06
Yeah these boxes are definitely plotting something.

Twitter/BlawnDee
 
Reposted bynextworldpleasesabvelqzwooosh
sovielsand
11:15

November 08 2012

sovielsand
21:07
Klingelt bei mir jemand von der GEZ, gehe ich mit einer Öllampe zur Tür und flüstere mit heiserer Stimme: “Elektrizität ist Teufelswerk.“
 
Twitter / Wurfsternpingu
Tags: gez twitter 1112
Reposted byjuli juli
sovielsand
11:11
sovielsand
09:57
a rhetorical text
 
Reposted bygruetzetheSilenceAF

November 07 2012

sovielsand
13:44

November 06 2012

sovielsand
13:30

November 05 2012

sovielsand
22:28

The 2012 Presidential Election Year in Pictures: President Obama speaks in the rain during a campaign rally in Glen Allen, Va. July 14, 2012.
 
Reposted byStoffanhgnsmalecimperiumromanumhubi
sovielsand
08:23
Wer, anders als Robbie Williams, kein Attest bekommen hat, das einen frühen Abflug gestattet, muss als internationaler Stargast brav die komplette Sendung auf dem Sofa verbringen und versuchen, selbst auf nachgespielte Anekdoten von Jutta Speidel und den Auftritt von Atze Schröder als Cindy aus Marzahn irgendwie angemessen zu reagieren.

Die internationalen Stars müssen auch als Statisten in anderen Wetten dienen. So saßen alle hinter gedeckten Tischen und versuchten unbeschadet den Versuch von Dennis Schleußner zu überstehen, mit einem kunstvoll geworfenen Jojo die Tischdecken unter dem Geschirr wegzuziehen. [...]

Der Ablauf hätte nicht spannender sein können: Bei einem Jojo riss das Band, so dass das Gerät auf Lanz zuschoss und ihn nur knapp verfehlte. (Dafür, dass irgendwie Halle Berry dahintersteckte, fehlt leider jeder Beweis, obwohl sie zweifellos ein Motiv hatte.) [...]

Dafür wird Lanz in der nächsten Sendung mit den ollen Strippern der "Chippendales" auftreten. Es soll die Strafe für die von ihm verlorene Stadtwette sein. Ausdauernd musste Lanz so tun, als würde ihn das fürchterlich betrüben und beunruhigen, dass er nun der Nation seinen nackten Oberkörper zeigen muss.
 
Stefan Niggemeier: So gut war "Wetten, dass...?" mit Markus Lanz
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.
(PRO)
No Soup for you

Don't be the product, buy the product!

close
YES, I want to SOUP ●UP for ...